Nach der Vorlage eines Künstlers aus dem Kamerun gestaltete die Kreativgruppe der NMS Vorau einen 15-teiligen Kreuzweg auf Seide.
Die einzelnen Bilder werden in weiterer Folge zu einem Fastentuch zusammengefügt.
(R. Kroisleitner/ R. Holzer-Siegl)

Die 15 Bilder des Kreuzweges