Ein Mann namens Nikolaus

Es ist schon Tradition, dass an der NMS Vorau zum Nikolaustag ein kleines  Spiel oder Musical einstudiert wird.

Heuer zeigten Schülerinnen und Schüler der 1b Klasse das Stück „Mein Name ist Nikolaus“.  Es handelte von drei Mädchen, die durch  die Hilfe dieses wohltätigen Bischofs nicht in Armut leben mussten. Nicht nur die Schulaufführung in der Aula der NMS war erfolgreich, auch jene in der Stiftskirche war bis auf den letzten Platz besetzt.                                                                                       Rita Kroisleitner