Schrocke, Kathrin: Mein Leben und andere Katastrophenbuch16

 
  Kommentatorin: Viktoria Arzberger, 3 b

Bernadette, genannt Barnie, ist Tochter von zwei Männern.

Als sie in der Schule an einem Projekt teilnimmt, verliebt sie sich in ihren Schulkollegen Serjey. Das Projekt, in dem es um Babys geht, stellt ihr Leben auf den Kopf und nichts ist mehr wie es einmal war.

Meine Meinung:  Ich habe das Buch in einer Woche ausgelesen, da es so viel Spaß gemacht hat, es zu lesen. Besonders gefällt mir, dass es in Tagebuchoptik geschrieben ist.